FAQ Babyfotoshooting in Koblenz und Westerwald | NOM Fotografie
16371
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16371,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.6.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.6.2,vc_responsive

FAQ Babyfotoshooting

Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein Babyfotoshooting?

Wenn Ihr Baby sich gut auf den Armen abstützen und das Köpfchen halten kann, (dies geschieht ca. vom 3. – 6. Monat)können wir das Babyfotoshooting starten. Bitte melden Sie sich jedoch mindestens ein Monat vor diesem Zeitraum bei mir, so können Sie sich Ihren Wunschtermin sichern. Ich fotografiere auch am Wochenende. Für Termine an Samstagen, Sonntagen oder Feiertagen berechne ich einen Wochenendzuschlag von 20€ (gilt nicht für All-Inklusive-Paket).

Wie läuft das Fotoshooting mit meinem Baby ab?

Ihr Baby soll ausgeschlafen und wach sein. Auch, wenn die Kinder noch keine feste Schlafenszeiten haben, kann man bereits nach den ersten Monaten sagen, wann es am Meisten wach und munter ist. Bei der Terminabsprache legen wir den Tag und die Tageszeit fest, jedoch keine Uhrzeit. Wir telefonieren noch einmal in der Woche vor unserem Termin und legen erst dann die Uhrzeit für das gemeinsame Fotoshooting fest.

Was müssen wir bei uns zu Hause vorbereiten?

Für das Fotoshooting benötige ich Platz und einen hellen Raum mit (am besten in der Nähe von) großen Fenstern oder einer Balkontür, wo ich genügend Tageslicht habe. Babys und Kinder fotografiere ich ausschließlich mit natürlichem Licht und ohne Blitz.

Der Raum sollte vorher gut geheizt werden. Zusätzlich bringe ich einen Heizstrahler mit, sodass Ihr Kind bei dem Shooting nicht friert. Falls Sie sich Familienbilder wünschen, könnten Sie sich im Vorfeld überlegen, wo wir die, ob bei Ihnen zu Hause und im Vorgarten, durchführen können. Es ist nicht unwichtig, wie die Räume dabei ausschauen. Ein unaufgeräumtes Wohnzimmer wird auch auf den Bildern unaufgeräumt aussehen. Um die Zeit zu sparen, könnte man sich kurz vorher die Räume anschauen und evtl. einpaar Sachen wegräumen.
Sie und Ihr Baby stehen für mich immer im Vordergrund, dabei ist es mir besonders wichtig, dass Ihr euch bei unserem Fotoshooting wohlfühlen.

Ich garantiere, dass wir gemeinsam sehr viel Spaß haben, das Fotoshooting genießen und das wichtigste, schöne Erinnerungen festhalten werden.